Mobile Device Management

.

AVADO Mobile Device Management (MDM)

Der Begriff Mobile Device Management (MDM) steht für die die zentrale Verwaltung und Sicherung aller Daten auf mobilen Endgeräten wie iPads, iPhones, WindowsPhones, WindowsMobile, Blackberry- oder Android-Geräten sowie vielen weiteren Betriebssystemen.

Eine einheitliche Policy regelt den Umgang mit den Geräten selbst, der dort installierten Software sowie den Einstellungen und Kommunikationsbeziehungen. Plattformübergreifend reglementiert MDM das Mobile Device und stellt dazu eine Reihe von Komfortfunktionen zur Verfügung. So unterstützen zentrale Geräte-Backups und Inventarisierung die IT-Abteilung im täglichen Umgang mit den mobilen Geräten. Durch diese Funktionalitäten wird auch der Gerätewechsel von Anwendern enorm erleichtert.

Mehrere Hundert Kunden mit mehreren Tausend mobilen Endgeräten greifen täglich auf den Support von AVADO zu. Die Spanne der betreuten Kunden reicht von 10 bis über 1.000 mobile Geräte.

Ihre Vorteile mit AVADO Mobile Device Management (MDM):

• Größter Vorteil: Ihre Datensicherheit ist gewährleistet
• Ihre Verwaltungskosten werden gesenkt
• Eine Effizienzsteigerung geht damit einher