Kundenkontozusammenlegung von Vodafone Verträgen

Kontaktieren Sie uns

Vodafone Konto zusammenlegen: Gewinnen Sie mehr Überblick

Wenn für Ihr Unternehmen verschiedene Vodafone-Verträge oder Kundenkonten aktiv sind, könnte es an der Zeit sein, diese zusammenzulegen, um Ihnen so den Überblick zu erleichtern. Ihre Buchhaltung hat dann nicht mit verschiedenen Rechnungen zu kämpfen und Mitarbeiter reichen keine Mobilfunk-Rechnungen mehr bei Ihnen ein, die eigentlich über das Unternehmen laufen sollten. 

Wir kümmern uns um die Kundenkontozusammenlegung des Vodafone-Vertrags. Kontaktieren Sie uns einfach, füllen Sie das passende Formular aus und lassen Sie es uns zukommen. Wir regeln alles Weitere. 

Vodafone Konten zusammen legen

Das Vodafone-Business Team hilft Ihnen bei Fragen zur Kundenkontozusammenlegung

Umso mehr einzelne Verträge existieren, umso mehr Rechnungen und andere Unterlagen müssen verwaltet werden. Bei mehreren laufenden Vodafone-Verträgen oder Kundenkonten gibt es außerdem natürlich zu jedem Vertrag und Konto die entsprechenden Daten und Kennwörter. Um den hohen Aufwand der Bearbeitung einzelner Verträge zu reduzieren, können Sie Ihre Konten zusammenlegen. Dann bekommen Sie nur eine Rechnung und haben stets den Überblick. So können Sie Zeit sparen.

Was Sie noch beachten sollten

Voraussetzung für die Zusammenlegung Ihrer Vodafone-Karten ist, dass die Adressangaben für alle Karten übereinstimmen und diese von derselben Bankverbindung abgebucht werden. Ihre Kundenkonten dürfen außerdem nicht wegen ausstehender Rechnungsbeträge gesperrt sein.

Sollten Sie noch weiterführende Fragen zu der Übernahme Ihres Vodafone Vertrags haben, rufen Sie uns gerne unter der Nummer 0800 / 172 12 34 an. Sie erreichen uns aus allen nationalen Netzen. Aus dem Vodafone D2-Netz wählen Sie bitte einfach die 12 34. Wir kümmern uns dann persönlich um Ihr Anliegen.

Hinweis: Bei den Vodafone-MinutenPaketen kann es je nach Zeitpunkt der Kontenzusammenlegung zu anteiligen Berechnungen kommen.

Kontenzusammenlegungsformular

Auftrag zur Zusammenlegung von Vodafone-Kundenkonten

Meine Vodafone-Karten sollen zukünftig über ein gemeinsames Kundenkonto abgerechnet werden. Für alle Vodafone-Karten gelten dann die Rechnungsanschrift und die Bankverbindung des Kundenkontos, auf das die Übertragung stattgefunden hat, auch wenn sie bisher abweichend waren. Eine Kontenzusammenlegung braucht 5 Arbeitstage Vorlaufzeit ab dem Posteingang bei Ihrer Kundenbetreuung. Eine rückwirkende Zusammenlegung ist nicht möglich.




Diese Vodafone-Nummern sollen gemeinsam auf ein neues Kundenkonto übertragen werden:

Rechnungsanschrift für das neue Kundenkonto

Bankverbindung für mein Konto

Hiermit ermächtige ich die Vodafone D2 GmbH bis auf Widerruf den Rechnungsbetrag zu meinem Kundenkonto im Lastschriftverfahren von meinem Girokonto abzubuchen. Die Bedingungen für die Teilnahme am Lastschriftverfahren erkenne ich an

Wenn Sie möchten, können Sie das Formular für die Kundenkontozusammenlegung als PDF-Datei herunterladen und dieses entweder per Post an

Vodafone D2 GmbH
Kundenbetreuung
40875 Ratingen

senden oder an die folgende Nummer faxen:

0 21 02/98 65 75.

Hier finden Sie uns

Ihr Vodafone Geschäftskunden Service

Hauptsitz: Dallgower Str. 10-14, 14612 Falkensee

+49 (0) 800 981 0 981

kontakt@geschaeftskunden-vodafone.de

Weitere Standorte